xwolf

man bedim len?

Schlagwort

Twitter

Privacy by Bewusstsein

Ich möchte den Begriff „Privacy by Bewusstsein“ einführen. Anlass dazu ist folgender Tweet von Patrick Schiffer, amtierender Bundesvorsitzender der Piratenpartei Deutschland: „Wir sind eine Partei, keine Datenschutz-NGO. Jedem ist es freigestellt, die sozialen Netzwerke zu nutzen, wie er/sie es möchte.“… Weiterlesen →

Kein Link dem #LSR – LSR blocken

Das „Leistungsschutzrecht“ ist ein gefährliches Gesetz. Auch in der aktuell beschlossenen abgeschwächten Form: 1. Pressedefinition Es zementiert den Anspruch von Presseverlegern darauf, allein als Presse zu gelten. Presse ist das, was Presseverleger herausgeben. In Folge dessen können auch nur noch… Weiterlesen →

Shitstorms,böse Tweets – Rassimusdebatten und ein Bärendienst

Shitstorms,böse Tweets – Rassimusdebatten und ein Bärendienst Immer mal wieder tritt er ein, der Shitstorm im Twitter und anderen sozialen Netzwerken, bei der es darum ob jemand ein Rassist ist oder als solcher bezeichnet werden darf. Und ob es deswegen… Weiterlesen →

Wie sieht Realitätsverlust aus, wenn man zur Klientelpartei #FDP gehört?

Es gibt viele Beispiele. Aber dieses ist doch schon sehr plastisch: Die Klientelpartei wollte anlässlich des Landesparteitags in München zeigen, wie modern sie ist und das sie auch Internet kann. Und weil es gerade so in ist (hust, hust, ähäm,… Weiterlesen →

© 2016 xwolf — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑