Autor: xwolf

Netizen seit 1994
Barrierefreiheit Politik

Barrierefreiheit im Internet (5. Mai 2017)

Das Internet ist für viele Menschen mit Behinderungen ein Tor zur Welt, zur Information und zur Teilhabe. Doch dieses Tor wird zunehmend geschlossen: Lasche Gesetze, quasi nicht existente Förderungen und eine steigende Gleichgültigkeit von Verantwortlichen dem Thema gegenüber sorgen dafür, dass es kaum noch eine Rolle spielt, ob ein Webangebot barrierefrei ist oder nicht.

Einen Lichtblick bietet nur die Generation Internet.

Netzkultur Piraten Politik

NetzDG kurz erklärt (12. April 2017)

Das „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ ist eine Ausprägung einer surrealen Logik: Da Facebook nach Ansicht einer politisch motivierten und mangelhaft dokumentierten Studie, zusammen mit einer fragwürdigen…