Netzkultur Veranstaltungen

Fürs Archiv: Themenchat mit GvG, Abmahnwelle und Netizens

Wenn man seine Wohnung aufräumt – meist um etwas spezielles zu suchen – findet man viele Dinge, die man verloren geglaubt hat oder die man längst vergessen hat.

In meinen Fall hab ich gerade meine Projekt-Verzeichnisse aufgeräumt und dabei auch einen besonderen Schatz aus der deutschen Netizengeschichte gefunden, den ich nicht der Vergangenheit anheimfallen lassen möchte.

Am 11. Juli 2002 organisierte ich einen Themenchat mit einigen damals bekannten Playern der Netzszene. Einige der Nicknamen dürften auch heute noch bekannt sein.
Bei diesem Themenchat führte ich sozusagen Feuer und Wasser zusammen, nämlich den damals berüchtigten Anwalt Günther von Gravenreuth und die Gründerin der Plattform Abmahnwelle e.V.

Das Protokoll stand damals nur als HTML- oder als Textdatei zur Verfügung. Hier ist es als PDF: Themenchat_11072002

Blutdrucksenkender Hinweis an Datenschützer: Der Themenchat war öffentlich und wurde damals auch schon entsprechend verbreitet. Die Teilnehmer wurden bereits vor dem Chat über die Öffentlichkeit informiert (war ja der Sinn der Sache) und waren damit einverstanden.