Web2Expo: Notiz 2 und Bilder

Boah, der „Lunch“ bei der Web2Expo ist ja herzallerliebst: Putzig klein.
Irgendwie scheinen die Organisatoren es nicht zu schaffen: Zwar sind hier hochkaratige Vortragende mit tollen Themen, aber dieser gute Eindruck wird durch die etwas laienhafte Orga beschädigt.
Lunch auf der Web2Expo
Für schlappe 670 Euro Eintritt (Full Conference Pass mit Uni-Rabat und Early-Bird-Nachlass) erwarte ich jedenfalls bei einer internationalen Konferenz etwas mehr…

Bei dem Webkongress Erlangen haben wir aber mehr geboten. Viel mehr.

Bilder zur Web2Expo finden sich auf Flickr und tragen den Tag web2expoberlin

Nun aber weiter zum nächsten Worskhop: Hands-On: How to Make Ajax Work For You
(Oh, der erste Workshop-Vortrag, der durch ein Moderator angekündigt wurde…)

Flattr this!

2 Gedanken zu „Web2Expo: Notiz 2 und Bilder

  1. Erlangen war in der Tat gut organisiert.

    Bin gespannt, ob meine „Sonderwünsche“ für Donnrstag erfüllt werden. Da ich mit eigenem Laptop präsentieren werde, und und und … habe ich schon im Vorfeld leise Zweifel gehabt. Aber man soll den Abend auch nicht vor dem Tag niedermachen … ähm loben.

  2. Kaffeeeeee! ich verdurste hier und schlaf ein! Seit über ner Stunde stehen zwar Kaffeetassen da rum, aber es gibt nirgends eine Kanne, noch Automat noch… ARGH!

Kommentare sind geschlossen.